Theater Rudolstadt /
Thüringer Symphoniker
Saalfeld-Rudolstadt

Vorverkaufsstart für die neue Spielzeit

An der Theaterkasse hat der Ticketvorverkauf für viele Vorstellungen der neuen Spielzeit begonnen. Wenn das Theater Anfang Juli in die große Sommerpause geht, dann sind die Karten auch an den anderen Vorverkaufsstellen erhältlich. Anfang November soll dann der Vorverkauf für das Große Haus starten…

mehr erfahren

Nächste Veranstaltungen:

Mi, 26.06.2024, 19:30 Uhr
Rudolstadt, Heidecksburg

Open Air

MMM – Was bin ich?

Die beliebte Rateshow »Heiteres Beruferaten«

ausverkauft


Do, 27.06.2024, 19:00 Uhr
Rudolstadt, Heidecksburg

Open Air

Die Olsenbande greift nach den Sternen

Komödie unter Verwendung der Filme von Erik Balling und Henning Bahs
Fassung von Steffen Mensching

ausverkauft


Fr, 28.06.2024, 19:30 Uhr
Saalfeld, Schlosskapelle

4. Schlosskonzert

Europa-Tour – Werke von Bach, Hummel und Mozart

Karten

Theater
kasse
(03672)
4501000

Keine Parkmöglichkeiten auf der Heidecksburg

Bitte beachten Sie: Auf der Heidecksburg gibt es keine Parkmöglichkeiten. Die Zufahrt auf die Burg ist nur für Personen mit Gehbehinderung möglich. Nutzen Sie daher gerne unseren Bustransfer, der im Kartenpreis inbegriffen ist. Er startet jeweils 75 und 45 Minuten vor Beginn ab Busbahnhof und bringt Sie ca. 15 Minuten nach Vorstellungsende auch wieder zurück.

Premiere

30.08.2024, 19:30 Uhr
Bauernhäuser Rudolstadt

Kein schöner Land

Ein deutscher Volksliederabend

Vorgestellt: Manja Kammerer, Assistentin des Verwaltungsdirektors

Wir stellen in loser Folge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor, die nicht im Rampenlicht stehen, ohne deren Arbeit aber der Theaterbetrieb nicht der wäre, der er ist.

mehr erfahren

Statement des Bühnenvereins zum Terrorangriff auf Israel

Als Reaktion auf den Terrorangriff der Hamas auf Isreal hat der Deutsche Bühnenverein ein Statement verfasst, dem wir uns anschließen.

mehr erfahren

Wir sind viele - jede*r Einzelne von uns

Am 1. Februar unterzeichneten wir in Weimar zusammen mit anderen kulturellen Institutionen und Vereinen aus Thüringen die Erklärung von »Die Vielen« und setzten somit ein Zeichen für Toleranz, Respekt und die Freiheit der Kunst.
Weitere Informationen zu der Initiative.

Abonnieren
Sie unseren
Newsletter

Hier können Sie sich anmelden