Theater Rudolstadt /
Thüringer Symphoniker
Saalfeld-Rudolstadt

Derzeit keine Aufführungen

Aufgrund weiter fortlaufender Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie müssen wir leider unsere Aufführungen bis zum 30. April absagen. Wir planen derzeit eine umfangreiche Openair-Saison ab Mai, die wir hoffentlich zeitnah veröffentlichen können. Alle Veranstaltungen der aktuellen Spielzeit, die in Innenräumen geplant waren, sind zudem abgesagt. Bitte helfen auch Sie weiterhin mit, das Corona-Virus zurückzudrängen, in dem Sie Menschenansammlungen meiden und sich an die Abstands- und Maskenregeln halten. Vielen Dank! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Unser Freund Matthias Biskupek ist tot

Am 11. April 2021 starb der Schriftsteller, Satiriker und Publizist Matthias Biskupek in Rudolstadt. Er hat unser Theater über vierzig Jahre begleitet, als Dramaturg, Kritiker und Vorsitzender des Fördervereins. Mit vielen Schauspielerinnen und Schauspielern war er eng befreundet. Auf sein Wort und seine Meinungen konnte man vertrauen. Alle Geschichten und Geschicke unseres Hauses gingen ihn an. Seine Freundlichkeit wird uns fehlen, aber auch sein Witz, seine sprachliche Prägnanz und genaue Beobachtungsgabe. Wir werden ihn als wunderbaren Menschen und guten Freund in Erinnerung behalten und vermissen. (Steffen Mensching, Intendant)

mehr erfahren

Theaterkasse

Die Theaterkasse bleibt vorerst für den Besucherverkehr geschlossen. Telefonisch ist unser Besucherservice hingegen derzeit zwischen 8.30 und 15 Uhr erreichbar. Wer Karten oder Geschenkgutscheine bestellen möchte, kann dies per Mail an service@theater-rudolstadt.de oder telefonisch unter (0 36 72) 42 27 66. Sie werden dann zusammen mit der Rechnung zugesandt. Nutzen Sie bitte auch unseren Online-Kartenvorverkauf!

mehr erfahren

Wir sind viele - jede*r Einzelne von uns

Am 1. Februar unterzeichneten wir in Weimar zusammen mit anderen kulturellen Institutionen und Vereinen aus Thüringen die Erklärung von »Die Vielen« und setzten somit ein Zeichen für Toleranz, Respekt und die Freiheit der Kunst.
Weitere Informationen zu der Initiative.

Abonnieren
Sie unseren
Newsletter

Hier können Sie sich anmelden