Stellenangebote

Das Theater Rudolstadt ist ein kleines Haus, wenige Kilometer südlich von Weimar und Jena gelegen, das ein eigenes Schauspielensemble und ein Orchester, die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, beherbergt. Mit großer Leidenschaft und Ideenreichtum wird hier ein Spielplan angestrebt, der möglichst breit die Publikumsinteressen bedient und gleichzeitig neue Wege beschreitet. Die Kooperationen mit dem Landestheater Eisenach und dem Theater Nordhausen sind fester Bestandteil des Spielplans.
Das Theater Rudolstadt ist vielleicht die größte, aber nicht die einzige kulturelle Institution der Region. So findet man vor Ort ein lebendiges Netz an Bibliotheken, Musikschulen, Museen etc. sowie jeden Sommer das größte Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands.

Die Thüringer Landestheater Rudolstadt und Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH (Intendant: Steffen Mensching) sucht für folgende Stellen nach engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Information zum Datenschutz:
Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung seiner personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich, kann aber zum Ausschluss aus dem Bewerbungsverfahren führen. Informationen zum Datenschutz und zum Datenschutzbeauftragen erhalten Sie hier: Datenschutz


Ankleiderin/Ankleider (m/w/d)

Das Theater Rudolstadt sucht ab sofort eine Ankleiderin/einen Ankleider (m/w/d) in Voll- und/oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • die Vorbereitung der Kostüme vor der Vorstellung
  • die Betreuung der Schauspieler*innen während der Vorstellung
  • die Betreuung der Kostüme nach der Vorstellung
  • die Durchführung von Reparaturen, die Instandhaltung und Wäschedienste
  • Pflege und Lagerung der Kostüme
  • die Bereitschaft zu flexiblen Diensten an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen
  • Die Bereitschaft auch zur mehrtägigen zur Reise an auswärtige Spielorte

Für die Tätigkeit als Ankleider*in wird Berufserfahrung im Bereich Bekleidung gern gesehen; ist aber kein muss. Neben fachlicher Kompetenz, zeichnen Sie sich durch Engagement und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise aus.

Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung senden Sie bitte vorzugsweise per Email an verwaltung@theater-rudolstadt.de oder per Briefpost an:

Thüringer Landestheater Rudolstadt
Geschäftsführung
Anger 1
07407 Rudolstadt

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2019.

Die Stelle ist für jeden gleichermaßen geeignet, unabhängig vom Geschlecht. Schwerbehinderte werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt.
Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet. Bitte fügen Sie deshalb den Bewerbungsunterlagen keine Originale bei.

Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet. Mögliche Reisekosten für das Auswahlgespräch können nur nach unserer vorherigen Genehmigung erstattet werden.
Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Auswahlverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.


Mitarbeiter (m/w/d) Besucherservice

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein engagierter Mitarbeiter (m/w/d) für die Abteilung Besucherservice in Voll- und/oder Teilzeit.

Die wahrzunehmenden Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Beratung und Information der Kunden zu Reservierungen, zum Spielplan, zu Produktionen, zu Preisen, zum Online-Kartenkauf und zu allgemeinen Abo-Auskünften
  • Reservierung und Verkauf von Theaterkarten, Gutscheinen und Programmheften an der Vorverkaufskasse
  • Profunder Umgang mit Barkassen und elektronischen Zahlsystemen
  • Die Tätigkeit wird mit im Wesentlichen mit einer theaterspezifischen Software realisiert.

 

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • eine ausgeprägte EDV-Affinität, gute Kenntnisse in der Standardsoftware (Word/Excel)
  • selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Einsatzfreude und Engagement sowie ein aufgeschlossenes, hilfsbereites und freundliches Wesen mit einem gepflegtes Erscheinungsbild
  • Affinität und Interesse am Theater
  • gute Ausdrucksfähigkeit, Geschick in der Gesprächsführung und ein zuvorkommendes Auftreten gegenüber unseren Kunden (persönlich und am Telefon)
  • Team- und Konfliktfähigkeit sowie Belastbarkeit auch bei hohem Kundenaufkommen
  • Kenntnisse der Produktpalette des Theaters bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz bzw. zum Dienst zu unregelmäßigen Zeiten und auch in den Abendstunden und an Wochenenden

Neben fachlicher Kompetenz, zeichnen Sie sich durch Engagement und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise aus.

Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung senden Sie bitte vorzugsweise per Email an verwaltung@theater-rudolstadt.de oder per Briefpost an:

Thüringer Landestheater Rudolstadt
Geschäftsführung
Anger 1
07407 Rudolstadt

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2019.

Die Stelle ist für jeden gleichermaßen geeignet, unabhängig vom Geschlecht. Schwerbehinderte werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet. Bitte fügen Sie deshalb den Bewerbungsunterlagen keine Originale bei.

Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet. Mögliche Reisekosten für das Auswahlgespräch können nur nach unserer vorherigen Genehmigung erstattet werden.
Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Auswahlverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.


Bratsche Tutti (m/w/d), 50%-Stelle, befristet

Wir, die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, sind ein kleines aber traditionsreiches Konzert- und Theaterorchester (42 Planstellen) und spielen jährlich etwa 70 Konzerte und fünf Musiktheaterproduktionen. Der Rudolstädter Teil des Orchesters geht zurück auf die 1635 begründete Hofkapelle Rudolstadt. Das Orchester in seiner heutigen Zusammensetzung entstand aus der Fusion des Theaterorchesters Rudolstadt mit der Symphonieorchester in Saalfeld.
Neben unseren Symphonie- und Schlosskonzerten und einer Vielzahl an Konzertformaten für alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten bemühen wir uns um eine attraktive und differenzierte Kinder- und Jugendarbeit. Zu den Aufgaben des Orchesters gehören auch fünf bis sechs Musiktheaterproduktionen aus den Bereichen Oper, Operette, Musical und Ballett.
Wir pflegen einen kollegialen Umgang und suchen nach engagierten jungen Künstlerinnen und Künstlern, die mit uns gemeinsam die Erfolgsgeschichte dieses kleinen Orchesters weiter entwickeln wollen.

Vergütung nach Haustarifvertrag. Die Stelle ist befristet vom 01.01.-31.12.20

Pflichtstücke: Hoffmeister-Konzert ODER Stamitz-Konzert, jeweils 1. und 2. Satz.
Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel bekannt gegeben.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf senden Sie bitte – gerne per E-Mail – oder postalisch bis zum 31.10.2019 an:

Thüringer Landestheater Rudolstadt Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH
Orchesterbüro
Anger 1
D-07407 Rudolstadt

Orchester@theater-rudolstadt.com

Dabei möchten wir Sie gerne bitten, in Ihrem Lebenslauf konkrete Angaben zu Ihren bisherigen Orchestererfahrungen mit genauen Zeiträumen zu machen und dazu die Positionen zu benennen, auf denen Sie gespielt haben.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne unter +49 3672 450 2301 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!