Stellenangebote

Das Thüringer Landestheater Rudolstadt ist ein kleines Haus, wenige Kilometer südlich von Weimar und Jena gelegen, dass ein eigenes Schauspielensemble und ein Orchester, die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, beherbergt. Mit großer Leidenschaft und Ideenreichtum wird hier ein Spielplan angestrebt, der möglichst breit die Publikumsinteressen bedient und gleichzeitig neue Wege beschreitet. Die Kooperationen mit dem Theater Eisenach und dem Theater Nordhausen sind fester Bestandteil des Spielplans.
Das Thüringer Landestheater Rudolstadt ist vielleicht die größte, aber nicht die einzige kulturelle Institution der Region. So findet man vor Ort ein lebendiges Netz an Bibliotheken, Musikschulen, Museen etc. sowie jeden Sommer das größte Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands.

Die Thüringer Landestheater Rudolstadt und Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH (Intendant: Steffen Mensching) sucht für folgende Stellen nach engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Information zum Datenschutz:
Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung seiner personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich, kann aber zum Ausschluss aus dem Bewerbungsverfahren führen. Informationen zum Datenschutz und zum Datenschutzbeauftragen erhalten Sie hier: Datenschutz


1. Konzertmeister/in

Die Thüringer Landestheater Rudolstadt / Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH sucht ab sofort:

eine/n 1. Konzertmeister/in

Die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, sind ein kleines aber traditionsreiches Konzert- und Theaterorchester (42 Planstellen) und spielen jährlich etwa 70 Konzerte und fünf Musiktheaterproduktionen. Der Rudolstädter Teil des Orchesters geht zurück auf die 1635 gegründete Hofkapelle Rudolstadt. Das Orchester in seiner heutigen Zusammensetzung entstand aus der Fusion des Theaterorchesters Rudolstadt mit der Symphonieorchester in Saalfeld.

Neben unseren Symphonie- und Schlosskonzerten und einer Vielzahl an Konzertformaten für alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten, bemühen wir uns um eine attraktive und differenzierte Kinder- und Jugendarbeit. Zu den Aufgaben des Orchesters gehören auch fünf bis sechs Musiktheaterproduktionen aus den Bereichen Oper, Operette, Musical und Ballett.

Wir pflegen einen kollegialen Umgang und suchen nach engagierten jungen Künstlerinnen und Künstlern, die mit uns gemeinsam die Erfolgsgeschichte dieses kleinen Orchesters weiter entwickeln wollen.
Vergütung nach Haustarifvertrag. Für die Konzertmeisterstelle ist eine 20%ige Diensterleichterung vorgesehen.
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf senden Sie bitte – gerne per E-Mail – oder postalisch bis zum 09.11.2018 an:

Thüringer Landestheater Rudolstadt
Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH
Orchesterbüro
Platz der OdF 1
D-07407 Rudolstadt
orchester@theater-rudolstadt.com

Dabei möchten wir Sie gerne bitten, in Ihrem Lebenslauf konkrete Angaben zu Ihren bisherigen Orchestererfahrungen mit genauen Zeiträumen zu machen und dazu die Positionen zu benennen, auf denen Sie gespielt haben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Tontechniker/in oder Veranstaltungstechniker/in Schwerpunkt Ton

Die Thüringer Landestheater Rudolstadt / Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH sucht ab sofort:

eine/n Tontechniker/in oder Veranstaltungstechniker/in Schwerpunkt Ton

Anforderung/Ihr Profil:
Abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungstechniker/in mit dem Schwerpunkt Ton oder vergleichbare vergleichbare Ausbildung.
Umfangreiche Vorkenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Mikrofonierung, Akustik & DAW‘s wie Ableton Live, Samplitude, Pro Tools, Video Pro X sind erwünscht.
Hohe Einsatzbereitschaft, selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
Souveräne, professionelle Zusammenarbeit mit den künstlerischen- und allen anderen an der Produktion beteiligten Mitarbeitern.

Bei Rückfragen zu den Aufgaben und Anforderungen können Sie sich an den Technischen Direktor Herrn Manfred Kolb (technischerdirektor@theater-rudolstadt.de) wenden.
Bei der Wohnraumsuche sind wir gern behilflich und können für eine Übergangszeit eine Unterkunft bereitstellen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung bitten wir uns möglichst per Email an den Verwaltungsdirektor Mathias Moersch (verwaltungsdirektor@theater-rudolstadt.de) zuzusenden. Die Rücksendung postalisch zugesandter Bewerbungsunterlagen erfolgt nur nach Aufforderung. Mögliche Reisekosten für ein Vorstellungsgespräch können auf vorherigen Antrag erstattet werden.


Schauspieldramaturg/in

Die Thüringer Landestheater Rudolstadt / Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH sucht ab dem 01.12. 2018

eine/n Dramaturg/in mit dem Schwerpunkt Schauspiel

der/die Lust hat, sich in einem engagierten Team auf vielfältige Weise einzubringen und die programmatische Theaterarbeit sowohl zum Publikum als auch zu den Mitarbeitern des Hauses zu kommunizieren.

Zum abwechslungsreichen Aufgabengebiet gehören neben der Produktionsdramaturgie von Stücken auf der Großen Bühne und den Nebenspielstätten, dem Verfassen von Programmheften und presseverwertbaren Texten auch die Redaktion und Moderation unserer zweiwöchentlichen Radiosendung sowie von Matineen und Publikumsgesprächen. Darüber hinaus ist die szenische Einrichtung von Lesungen ebenso erwünscht wie das Initiieren von soziokulturellen Projekten außerhalb des regulären Spielplans.

Voraussetzungen:
• Eine Abgeschlossenes geistes- oder kulturwissenschaftliches Hochschulstudium ,
• gute Kenntnisse der deutschen und internationalen Dramenliteratur- bzw. Theatergeschichte,
• gute PC-Kenntnisse (Word, Excel), Erfahrung mit sozialen Netzwerken,
• Theatererfahrungen von Vorteil,
• eine sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Schrift und Wort und
• hohe soziale Kompetenz, Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten sowie Organisationsgeschick.

Bei der Wohnraumsuche sind wir gern behilflich. Für eine Übergangszeit kann gegebenenfalls eine Theaterwohnung zur Verfügung gestellt werden.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 01.November 2018 vorzugsweise per Mail an den Chefdramaturgen Herrn Michael Kliefert: chefdramaturg@theater-rudolstadt.de .

Sollten Sie den Postweg bevorzugen, senden Sie Ihre Bewerbung an:

Thüringer Landestheater Rudolstadt
Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH
Chefdramaturg Herr Michael Kliefert
Anger 1
07407 Rudolstadt

Bitte senden Sie uns keine Originale Ihrer Urkunden und Zeugnisse, da die Bewerbungen nicht berücksichtigter Bewerber-/innen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden.


Theaterpädagogin / Theaterpädagoge

Die Thüringer Landestheater Rudolstadt / Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH sucht ab sofort:

eine/n Theaterpädagogen/Theaterpädagogin

Zu den wichtigsten Arbeitsfeldern gehören:
• Die Vor- und Nachbereitung zu Stücken des Spielplans und Inszenierungsbegleitung vor Ort oder in Schulen und Kindergärten mit den
Zielgruppen und im Dialog mit den pädagogischen Partnern.
• Eine enge Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern des Theaters .
• Die Konzeption und Erstellung von pädagogischen Materialien für Lehrende.
• Die Planung, Konzeption und Durchführung von Workshops und theaterpädagogischen Projekten für verschiedene Alters- und Zielgruppen
(Kindergärten und Schulen aller Schulformen) zur Vorbereitung auf den Vorstellungsbesuch.
• Die szenische Leitung von zwei inklusiven und integrativen Kinder- bzw. Jugendtheaterclubs.
• Eine ausgeprägte Netzwerk- und Kontaktpflege zu allen Bildungseinrichtungen in den Städten Rudolstadt und Saalfeld und im und in den
angrenzenden Landkreisen.
• Die Unterstützung von kinder- und jugendorientierten Drittveranstaltungen an unseren Bühnen.
• Fachliche und pädagogische Betreuung des Freiwilligen im Sozialen Jahr / Kultur
• Organisatorische Bürotätigkeit

Wir erwarten:
• Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Theaterpädagogik, der Kulturwissenschaft oder eines vergleichbaren Studiengangs bzw.
einschlägige berufliche Erfahrung.
• Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
• Gute Kenntnisse und Erfahrungen in der künstlerischen Theatervermittlung mit unterschiedlichen Zielgruppen.
• Gute Kenntnisse in der Planung, Organisation und Durchführung von schulischen und außerschulischen Theaterprojekten.
• Kontaktfreudigkeit, Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit.
• Kenntnisse im Umgang mit gängigen EDV-Programmen, Dramaturgie, ÖA, KBB.
• Grundkenntnisse bei der Beantragung von Fördermitteln und deren Abrechnung.

Sie arbeiten in einem Team, welches Theater als Leidenschaft und Engagement versteht. Sie erwartet eine vielfältige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem künstlerischen Arbeitsfeld.
Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV Bühne-Solo.
Da ein Wohnsitz am Ort wünschenswert ist, sind wir bei der Wohnraumsuche gern behilflich. Für eine Übergangszeit kann gegebenenfalls eine Theaterwohnung zur Verfügung gestellt werden.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bis einschließlich 15. Oktober 2018, vorzugsweise per Email an den Intendanten und Geschäftsführer Herrn Steffen Mensching: intendant@theater-rudolstadt.de.

Sollten Sie den Postweg bevorzugen, senden Sie Ihre Bewerbung an:

Thüringer Landestheater Rudolstadt
Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH
Intendant und Geschäftsführer Herr Steffen Mensching
Anger 1
07407 Rudolstadt

Bitte senden Sie uns keine Originale Ihrer Urkunden und Zeugnisse, da die Bewerbungen nicht berücksichtigter Bewerber-/innen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden.