Stellenangebote


Das Theater Rudolstadt ist ein kleines Haus, wenige Kilometer südlich von Weimar und Jena gelegen, das ein eigenes Schauspielensemble und ein Orchester, die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, beherbergt. Mit großer Leidenschaft und Ideenreichtum wird hier ein Spielplan angestrebt, der möglichst breit die Publikumsinteressen bedient und gleichzeitig neue Wege beschreitet. Die Kooperationen mit dem Landestheater Eisenach und dem Theater Nordhausen sind fester Bestandteil des Spielplans.
Das Theater Rudolstadt ist vielleicht die größte, aber nicht die einzige kulturelle Institution der Region. So findet man vor Ort ein lebendiges Netz an Bibliotheken, Musikschulen, Museen etc. sowie jeden Sommer das größte Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands.

Die Thüringer Landestheater Rudolstadt und Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH (Intendant: Steffen Mensching) sucht für folgende Stellen nach engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Information zum Datenschutz:
Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung seiner personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich, kann aber zum Ausschluss aus dem Bewerbungsverfahren führen. Informationen zum Datenschutz und zum Datenschutzbeauftragen erhalten Sie hier: Datenschutz


Mitarbeiter (w/m/d) FSJ-Kultur

Du begeisterst Dich für Kunst, Kultur und Gesellschaft und fragst Dich, ob ein Beruf am Theater oder im künstlerischen Bereich für Dich das Richtige ist? Nutze die Chance, im FSJ-Kultur hinter die Kulissen zu blicken.

Bei uns hast Du die Möglichkeit, ein Jahr in die Welt des Theaters einzutauchen, es vor und hinter der Bühne kennenzulernen und praktische Erfahrungen zu sammeln.
Das Theater Rudolstadt ist ein kleines Haus, das ein eigenes Schauspielensemble und ein Orchester, die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, beherbergt. Es ist nicht die einzige kulturelle Institution der Region. Vor Ort findet man ein lebendiges Netz an Bibliotheken, Musikschulen, Museen etc. und als überregionales Highlight jeden Sommer das größte Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands. Für die Spielzeit 2021/2022 suchen wir jeweils einen Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich FSJ-Kultur in der Theaterpädagogik sowie in der Öffentlichkeitsarbeit.

FSJ Kultur in der Theaterpädagogik:
Vielfältige Aufgaben möchten in der Theaterpädagogik bewältigt werden. Hospitanzen bzw. Regieassistenzen bei Theaterproduktionen und die leitende Mitarbeit im TheaterJugendClub warten auf dich. Die kreative Mitarbeit bei »3Käsehoch«, der »Bücherbühne«, den Spiel.Art-Tagen, verschiedenen Workshops und bei Projekten in Kindergärten und Schulen ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. Auch Begegnungen mit dem jungen Publikum bei Einführungs- oder Nachgesprächen und das Verfassen von Texten und Erstellen von Theaterpädagogischen Begleitmaterialien gehören zum Theaterpädagogischen Alltag.

FSJ Kultur in der Öffentlichkeitsarbeit:
Das reiche Spektrum an Aufgaben umfasst u. a. die Bereiche Fotografie, Design, Textarbeit, Social Media und Website. Je nach Deinen eigenen Stärken und Interessen wirst Du Proben und Veranstaltungen fotografisch begleiten, Pressemitteilungen und andere Texte verfassen (zum Beispiel für das Theatermagazin »Caroline«), Werbemittel wie Plakate oder Flyer gestalten, bei der theatereigenen Sendung »Rado_aktiv« im Bürgerradio SRB mitwirken, die Website pflegen und die Social-Media-Kanäle mit spannenden Theaterinfos füttern. Auch Rechercheaufgaben für das »Heitere Beruferaten« u. a. gehören zu den vielseitigen Aufgaben unserer Öffentlichkeitsarbeit.

 

Du kannst Dich vom 15.01.2021 bis zum 15.03.2021 bewerben, wenn du zwischen 16 und 26 Jahre alt bist. Interessent*innen für ein FSJ-Kultur melden sich über ein bundeszentrales Onlineverfahren an: www.freiwilligendienste-kultur-bildung.de
Dort kannst Du Dich kostenlos mit Deiner E-Mail-Adresse, einem Benutzernamen und deinem persönlichen Passwort registrieren.

Wir freuen uns auf Dich!