Uwe Firl

© Anke Neugebauer

Uwe Firl, geboren 1965 in Erlangen, studierte das Fach Posaune am Meistersinger-Konservatorium in Nürnberg und erhielt sein erstes Engagement 1990 bei der Landeskapelle Rudolstadt, die 1993 in den Thüringer Symphonikern Saalfeld-Rudolstadt aufging. Er war unter anderem Mitglied des Lorenz Brass-Ensemble in Nürnberg und trat als Aushilfe mit der Hofkapelle Meiningen, der Jenaer Philharmonie und in den Theatern Coburg und Zwickau auf. Firl hat einen Lehrauftrag für Posaune und Tuba an der Musikschule Rudolstadt.