Jakob Köhn


Diese Spielzeit zu sehen in:

Jakob Köhn studierte an der Theaterhochschule am Maly Theater in Moskau Schauspiel. Er war unter anderem am Deutschen Theater in Almaty als Schauspieler und technischer Leiter tätig. Viele Jahre spielte Jakob Köhn am Mitteldeutschen Landestheater Wittenberg und wirkte in Inszenierungen wie »Die Hose«, »Der kleine Horrorladen« und »Mein Kampf« mit. Andere Engagements führten ihn nach Berlin, Dessau, Detmold und Zürich. Seit 2013 ist Jakob Köhn Inspizient am Theater Rudolstadt und steht auch gelegentlich als Schauspieler auf der Bühne, u. a. in »Heikle Sache, die Seele«, »Die Bibel« und »Der Meister und Margarita«.