Aktueller RSS-Feed Ihres Theaters in Rudolstadt. Ihr Theater Rudolstadt auf facebook. Ihr Theater Rudolstadt auf YouTube.
THEATERKASSE
(0 36 72) 42 27 66

Markus Seidensticker

Markus Seidensticker wurde 1969 in Münster geboren. Vor seinem Schauspielstudium (1993-1997) an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“, Leipzig, arbeitete er als Kindergärtner, ist Sänger der Ska/Popgruppe „El Bosso und die Ping Pongs“, die bis heute Konzerte gibt und studierte in Berlin Sozialpädagogik/Sozialarbeit.
1995 führte ihn seine Schauspielausbildung an das Schauspiel-Studio des Deutschen Nationaltheaters Weimar, wo er nach seinem Diplom bis 2006 fest engagiert war. Derzeit ist er dort noch in „Veronika der Lenz ist da. Die Comedian Harmonists“ zu erleben.
Von der Spielzeit 2007 bis 2009 war er als Schauspieler am Anhaltischen Theater in Dessau engagiert. Neben seinen Festengagements widmet sich Markus Seidensticker noch diversen Eigenproduktionen, wie szenischen Lesungen, musikalischen Programmen, unter anderem mit den „CHarmonists“, legt unregelmäßig als Dj auf und produziert seine wöchentliche Radioshow „Der Rost Brennt“ auf „Radio Lotte“ in Weimar.

Seit September 2009 ist Markus Seidensticker fest am Theater Rudolstadt engagiert. Hier war er bisher u. a. in "Drunter und Drüber", als Steve Heidebrecht in "Eine Familie", als Graf Leicester in "Maria Stuart", als Fernando in "Die Grönholm-Methode" und als Dirigent in "Die Schicksalssinfonie" zu sehen, außerdem als Michael Keller in der deutschen Erstaufführung von Wannie de Wijns "Der gute Tod", als Mayor von Mühlen in "Pension Schöller" sowie als Jupiter in Kleists "Amphitryon".

Gegenwärtig sieht man ihn in "Der nackte Wahnsinn" und "Eine heikle Sache, die Seele" auf der Bühne im Theater Rudolstadt.


Mitwirkung:
Danke für das Geräusch!
Das muss ein Stück vom Himmel sein
Die Bibel
Dinner for One - Killer for Five
Madame Bovary