Unterm Kindergarten

Von Eirik Fauske / aus dem Norwegischen von Gesche Wartemann

Ein Gastspiel des Landestheaters Eisenach

Giraffe und Walfisch stellen sich die große Frage: Was ist unter dem Kindergarten? Stromkabel, Erde, Beton, Skelette von Dinosauriern, tote Komponisten und was noch? Da fliegt ein Vogel gegen ein Fenster des Kindergartens. Und weitere Fragen tauchen auf: Wie kam es dazu, dass er gegen das Fenster flog? Mit Hilfe von zwei Archäologen und dem Publikum gilt es, all diese Fragen zu erklären und herauszufinden, was unter dem Theater – ups, dem Kindergarten – ist! Der Autor Eirik Fauske begibt sich in die Fantasiewelt der Kinder und nimmt sie in ihrem Bedürfnis ernst, die Fragen nach Leben, Tod, Zukunft, Vergangenheit und Verwandtschaft spielerisch zu untersuchen.


Stückinfos

Premiere: 25.01.2023
Spielort: Rudolstadt, theater tumult
Altersempfehlung: ab 4 Jahren


Mitwirkende

Regie: Christoph Macha
Raum und Kostüme: Konstanze Grotkopp