Unterm Kindergarten

Von Eirik Fauske / aus dem Norwegischen von Gesche Wartemann

Junges Schauspiel des Landestheaters Eisenach

Giraffe und Walfisch stellen sich die große Frage: Was ist unter dem Kindergarten? Stromkabel, Erde, Beton, Skelette von Dinosauriern, eine Bundeskanzlerin, tote Komponisten und was noch? Da fliegt ein Vogel gegen ein Fenster des Kindergartens. Und weitere Fragen tauchen auf: Wie kam es dazu, dass der Vogel gegen das Fenster flog? Mit Hilfe von zwei Archäolog*innen und dem Publikum gilt es, all diese Fragen zu klären und herauszufinden, was unter dem Theater – ups, dem Kindergarten – ist! Der norwegische Autor Eirik Fauske begibt sich in die Fantasiewelt der Kinder und nimmt sie in ihren Bedürfnissen ernst, die Fragen nach Leben und Tod, Zukunft, Vergangenheit und Verwandtschaft spielerisch zu untersuchen. Im Parcours durchs tumult machen sich Giraffe und Walfisch auf zur Expedition.
Damit diese gelingt, bitten wir alle Zuschauer*innen – egal ob Kind oder erwachsen – im Tierkostüm zur Vorstellung zu erscheinen!

MATERIAL
Theaterpädagogisches Begleitmaterial (PDF, Größe ca. 0,1 MB)
Brief an die Zuschauenden von Giraffe und Walfisch (PDF, Größe ca. 0,3 MB)


Stückinfos

Premiere: 25.01.2023
Spielort: Rudolstadt, theater tumult
Altersempfehlung: ab 4 Jahren


Mitwirkende

Regie: Christoph Macha
Raum und Kostüme: Konstanze Grotkopp
Dramaturgie: Jule Kracht

Giraffe: Lisa Störr
Wal: Ole Riebesell


Termine

Premiere 

Mi, 25.01.2023, 08:30 Uhr
Rudolstadt, theater tumult


Mi, 25.01.2023, 10:00 Uhr
Rudolstadt, theater tumult


Do, 26.01.2023, 08:30 Uhr
Rudolstadt, theater tumult

weitere Termine anzeigen

Do, 26.01.2023, 10:00 Uhr
Rudolstadt, theater tumult


Sa, 28.01.2023, 15:00 Uhr
Rudolstadt, theater tumult

Karten


Sa, 28.01.2023, 17:00 Uhr
Rudolstadt, theater tumult

Karten