Himmel über Charkiw

Ein Abend für die Ukraine

Der 24. Februar 2022, der Tag, an dem die russische Armee die Ukraine angriff, markiert eine Zeitenwende. Seit einem Jahr dauern die Auseinandersetzungen zwischen russischen und ukrainischen Streitkräften auf ukrainischem Boden an. Mit geopolitischen Auswirkungen auf die gesamte Welt – auch auf Deutschland. Wir wollen ukrainische, russische und deutsche Künstler und Künstlerinnen an diesem Abend zu Wort kommen lassen und unterschiedliche Perspektiven auf den Konflikt zulassen. Schauspieler des Theaters Rudolstadt lesen Texte über den Krieg in der Ukraine und geben so dem Unsagbaren, für das es keine Worte gibt, dem Leid, der Not und der Ungerechtigkeit des Krieges Raum und Stimme.

Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten.


Stückinfos

Spielort: Rudolstadt, Schminkkasten


Mitwirkende

Textauswahl und Einrichtung: Judith Zieprig

Mit: Laura Bettinger, Anne Kies, Johannes Arpe, Johannes Geißer


Termine

Fr, 24.02.2023, 20:00 Uhr
Rudolstadt, Schminkkasten

Eintritt frei