Anna-Sophia Blersch


Wirkt in dieser Spielzeit mit bei:

Anna-Sophia Blersch wurde 1971 in Riedlingen an der Donau geboren. Sie lernte Damenschneiderin und studierte anschließend Bühnengestaltung an der Hochschule Mozarteum (Salzburg) bei Professor H. Kappelmüller. 1997 schloss sie mit einem Diplom und Master ab. Seitdem entwarf sie zahlreiche Kostüme und Bühnenbilder u. a. am Nationaltheater Weimar – beispielsweise für »Ein Sommernachtstraum« von Shakespeare oder »Der Fall Furtwängler« von Harwood – am Staatstheater Darmstadt, am Theater der Stadt Heidelberg – beispielsweise für die »Sekretärinnen« von Wittenbrink – am Theater Erlangen oder am Theater Bielefeld. Dabei arbeitete Anna-Sophia Blersch u. a. mit Regisseuren wie Martin Ratzinger, Günther Beelitz oder Inken Böhack zusammen.

Sie war die Ausstatterin des Kinderstücks »Ein Schaf fürs Leben« am Theater Rudolstadt.