Anke Tornow


Wirkt in dieser Spielzeit mit bei:

Anke Tornow studierte Multimedia-Design an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle. Zuvor absolvierte sie ein Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Rostock und erwarb 14 Jahre Bühnenpraxis (u.a. Thalia Theater Halle, Theater Oberhausen, Neues Theater Halle).
Die Kombination aus Theater- und Medienerfahrung bildet die Grundlage für ihre Arbeit als Video-Künstlerin für Theateraufführungen, die seit 2005 in zahlreichen Musiktheaterinszenierungen an den Bühnen der Stadt Halle zum Einsatz kamen.
Die Videoprojektionen für die Inszenierung »Der Prozess« sind ihre erste Arbeit am Theater Rudolstadt.