Nachgefragt bei Katrin Huß

Stargast von »MMM-Was bin ich? Ein heiteres Beruferaten« im Gespräch mit Steffen Mensching

Die Journalistin und ehemalige MDR-Moderatorin Katrin Huß ist nach ihrem Auftritt bei »MMM-Was bin ich? Ein heiteres Beruferaten« erneut am Theater Rudolstadt zu Gast. Auf Einladung des Intendanten Steffen Mensching wird sie mit ihm ins Gespräch kommen und ihr Buch »Die traut sich was« – Geschichten aus dem Leben einer Fernsehjournalistin – vorstellen.

Darin erzählt Katrin Huß von ihren Erfahrungen in der Medienwelt. Mehr als zwanzig Jahre lang arbeite sie bei Funk und Fernsehen, unter anderem für das Nachmittagsmagazin »MDR um 4«. Sie interviewte rund 2000 Gäste aus allen Lebensbereichen, bereiste als Reporterin die Welt, berichtete über ihren ersten Marathon in New York, über ihre Besteigung des Kilimandscharo in Afrika, über ihr Himalaya-Abenteuer, den Weg zum Mount Everest in Nepal und ging alleine zu Fuß den Jakobsweg. Macht Fernsehen (machen) glücklich? Die Antwort darauf fand sie nach ihrem Ausstieg beim MDR bei Yoga und auf ihren Reisen durch Indien. Mit ihrem Buch und ihren Vorträgen macht sie nun anderen Menschen Mut, sich in ihrem Leben mehr zuzutrauen.


Stückinfos

Spielort: Rudolstadt, Theater im Stadthaus


Termine

Mi, 29.05.2019, 19:30 Uhr
Rudolstadt, Theater im Stadthaus

Karten