Max und Moritz

Objekttheater mit dem Originaltext von Wilhelm Busch

Gastspiel des Landestheaters Eisenach

Wer kennt sie nicht, die sieben Streiche der Lausbuben Max und Moritz? In der Inszenierung erwecken zwei Schauspieler die vielen Figuren der pfiffig-frechen Bildergeschichte zum Leben. Mit zahlreichen Haushaltsobjekten erzeugen sie eine bunte Fantasiewelt. Spülhandschuhe verwandeln sich in Hühner, Wäscheklammern in Maikäfer, ein Wischmopp wird zum Spitz. Das muntere Treiben hat dabei einen hohen Wiedererkennungswert, denn die berühmten Zeichnungen Wilhelm Buschs liefern die besten Szenenbilder. Nach mittlerweile über 300 Vorstellungen in acht europäischen Ländern gastierten Max und Moritz sogar in Los Angeles vor ausverkauftem Haus. Jetzt machen die berühmt-berüchtigten Lausbuben Rudolstadt unsicher!


Stückinfos

Premiere: 12.02.2019
Altersempfehlung: ab 5 Jahren


Mitwirkende

Regie und Bühne: Franz Josef Witting


Termine

Premiere 

Di, 12.02.2019, 10:00 Uhr
Rudolstadt, theater tumult

Karten


Mi, 13.02.2019, 10:00 Uhr
Rudolstadt, theater tumult

Karten


Do, 14.02.2019, 10:00 Uhr
Rudolstadt, theater tumult

Karten


Fr, 15.02.2019, 10:00 Uhr
Rudolstadt, theater tumult

Karten


So, 17.02.2019, 15:00 Uhr
Rudolstadt, theater tumult

Karten