Die Nacht der Nächte

Zum Weihnachtsfeste nur das Beste – ein literarisch-musikalisches Programm

Wird Weihnachten 2022 wieder ein frohes Fest sein? Wo sich die ganze Familie begegnet, man sich in die Arme fällt, dankend die Hände reicht und gemeinsam singt – unter dem Baum oder in der gut gefüllten Kirche, während es draußen schneit? Wer hofft das nicht, nach all den Entbehrungen und Nöten der letzten Zeit. Aber innere Einkehr und ein entspanntes Miteinander sind an den Feiertagen keine Selbstverständlichkeit. Doch vielleicht schaffen wir es ja in diesem Jahr, mit dem Shoppingwahn und der Völlerei endlich Schluss zu machen und uns stattdessen auf das wirklich Wesentliche zu besinnen. Damit Sie für die allerheiligsten Tage im Jahr bestens gerüstet sind, machen sich drei Künstler vom Theater Rudolstadt zu Ihnen auf den Weg. In ihrem Gepäck ein Sack voller Geschichten, Gedichte, Lieder und geeigneter Rezepte zum Weihnachtsfest. Von komisch bis skurril, von heiter bis nachdenklich.

 


Stückinfos

Premiere: 01.12.2022
Spielort: Rudolstadt, Schminkkasten, mobil


Mitwirkende

Szenische Einrichtung: Katja Stoppa
Musikalische Einstudierung: Thomas Voigt
Bühne und Kostüme: Monika Maria Cleres

Mit: Laura Bettinger, Jochen Ganser
Klavier: Thomas Voigt


Termine

Premiere 

Do, 01.12.2022, 20:00 Uhr
Rudolstadt, Schminkkasten

Karten