Comedian Harmonists

Ein Konzert der Extraklasse

Die »Comedian Harmonists« sind wohl die älteste »Boygroup« der Welt. Ihre Erfolgsgeschichte beginnt, als sich in den Goldenen 20ern sechs junge Männer zu einem Gesangssextett zusammenfinden. Bereits bei ersten umjubelten Auftritten bringen die »Comedian Harmonists« das Publikum vor Begeisterung zum Toben, und wenig später füllen sie mit eigenen Programmen bereits ganze Konzertsäle. Ohne Reklame sind ihre Konzerte meist nach wenigen Stunden ausverkauft. Der Auftritt im Jahr 1932 in der Berliner Philharmonie gerät zu einem der Höhepunkte ihrer Karriere. Nicht nur ihre Geschichte, sondern vor allem ihre bekannten Lieder, wie »Mein kleiner grüner Kaktus« oder »Ich hab’ für dich ‘nen Blumentopf bestellt«, machen die Gruppe unsterblich. Ihre Faszination hat sich bis heute erhalten. Die Musik ihrer Vorbilder erfüllen die Sänger der legendären Weimarer »Comedian Harmonists«-Inszenierung mit neuem Leben. Bei Konzerten in ganz Deutschland ernteten auch sie »wahre Begeisterungsstürme«, wie beispielsweise die Passauer Presse schrieb. Auch ihre Rudolstädter Konzerte waren zuletzt stets restlos ausverkauft. Nun schenken sie erneut einem Abend musikalischen Witz und Glanz.


Mitwirkende

Mit: Oliver Luhn, Daniel Blumenschein, Markus Seidensticker, Marko Kürsten, Frieder Aurich, Dirk Sobe:


Termine

Gastspiel 

Sa, 19.01.2019, 19:30 Uhr
Rudolstadt, Theater im Stadthaus

Karten