Lisa Störr


Diese Spielzeit zu sehen in:

Lisa Störr wurde 1992 in Löbau/ Sachsen geboren und spielte bereits während ihrer Schulzeit im Theaterclub für Junge Leute am Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen, wo sie anschließend für 1 Jahr in der Regieassistenz tätig war. Mit einem Umweg über die Schweizer Berge, spielte sie u.a. am Theater Stadelhofen in Zürich unter der Regie von René Schnoz, bevor es sie dann 2015 für ihre Ausbildung am Europäischen Theaterinstitut nach Berlin zog, welche sie im Sommer 2018 abschloss und in Michael Funkes Abschlussinszenierung »Shoot/ Get Treasure/ Repeat« von Marc Ravenhill in der Rolle der Haley zu erleben war. Bereits während ihrer Ausbildung spielte sie im Berliner Theater unterm Dach in dem Stück »Gefalle, du Schöne« unter der Regie von Amina Gusner und war außerdem als Emmi Rothner in »Gut gegen Nordwind« im Theater unterm Turm zu sehen.

Am Theater Rudolstadt ist sie in der Spielzeit 2019/20 im Weihnachtsmärchen »Frau Holle« zu erleben.