Karla Wenzel

Karla Wenzel ist freischaffende Musikerin und lebt in Berlin. Sie war Sängerin der legendären Berliner Off-Swing Band »Bohemian Crystal«. Als Backgroundsängerin arbeitete sie live auf der Bühne und im Studio u.a. mit Arlo Guthrie, H.-E. Wenzel und Baby Universal. Unter dem Namen »Kiki Bohemia« produziert und veröffentlicht sie seit 2005 eigenes Material und kollaboriert mit Künstlern unterschiedlichster musikalischer Genres (z.B. Yann Tiersen, The Brian Jonestown Massacre, Blainbieter, The Crack-Up Collective, Bar 25). Sie spielte schon auf namenhaften Festivals (Fusion, Goldmund, Lethargy, Klangbad) und als Supportact für internationale Bands (Jarvis Cocker, Dälek, Rocko Schamoni, Mouse on Mars, Faust).
Seit 2009 arbeitet sie regelmäßig mit Tobias Vethake in unterschiedlichen Bands (Sicker Man, Slutty Clowns, Serengeti) und komponierte gemeinsam mit ihm experimentelle Vertonungen von Filmen, Live-Hörspielen und Performance-Kunst (u.a. Documenta Kassel 2012, Schauspielhaus Hamburg, Sophiensaele Berlin, Kater Holzig, Deutschlandradio Kultur). Auch für die Rudolstädter Theaterproduktion »Die Welt auf der Welle« stehen beide gemeinsam mit den Thüringer Symphonikern und dem Schauspiel-Ensemble auf der Bühne.

Foto: Joe Dillworth