Aktueller RSS-Feed Ihres Theaters in Rudolstadt. Ihr Theater Rudolstadt auf facebook. Ihr Theater Rudolstadt auf YouTube.
THEATERKASSE
(0 36 72) 42 27 66

Luisa Fernanda

Zarzuela (Comedia lirica in drei Akten) / Musik von Federico Moreno Torroba
Halbszenische Aufführung in Kooperation mit dem Theater Nordhausen
Premiere am 6. Januar 2018, Meininger Hof Saalfeld


Libretto von Federico Romero und Guillermo Fernandez-Shaw
Deutsch von Stefanie Gerhold

Die Stimmung ist aufgeheizt – alle Zeichen stehen auf Revolution, die spanische Monarchie steht kurz vor ihrem Ende. Stürmische Zeit – stürmische Liebe. Die schöne Luisa Fernanda wird von zwei sehr verschiedenen Männern umworben: Vidal Hernando, ein ehrenhafter Gutsbesitzer und Javier Moreno, ein flatterhafter Kavallerieoberst. Luisa liebt den Offizier seit langem. Der jedoch verlässt sie um der Karriere willen und richtet nach der Rückkehr sein Interesse auf eine andere Frau – die Herzogin Carolina. Trotzig verlobt sich Luisa daraufhin mit dem Gutsbesitzer. Zur Hochzeit erscheint Javier als ungeladener Gast. Der reuige Oberst wirft sich vor der Braut in den Staub. Untröstlich und innerlich zerrissen schickt Luisa ihn zum Teufel. Vidal spürt die tiefe Liebe der beiden, löst daraufhin die Verlobung und lässt Luisa mit Javier ziehen. Viva España!

Mit der spanischen Zarzuela »Luisa Fernanda« bringen wir in Kooperation mit dem Theater  Nordhausen eine besondere Spielart der Operette auf die Bühne im Meininger Hof. Allein 10.000 Aufführungen in Spanien und Südamerika und nicht zuletzt die Gesamtaufnahme mit Placido Domingo in der Rolle des Vidal Hernando zeugen von »Luisa Fernandas« großem Erfolg. Der Komponist Federico Moreno Torroba hat sein ganzes spanisches Herzblut in die Musik fließen lassen, inspiriert von französischer Opéra comique und italienischer Verismo-Oper.


Musikalische Leitung  Oliver Weder
Szenische Einrichtung: Alfonso Romero Mora   
Kostüme: Gabriela Salaverri   
Choreografie  Ivan Alboresi

Weitere Termine:
Sa, 06.01.2018 / 19:30 Uhr / Saalfeld, Meininger Hof
So, 14.01.2018 / 15:00 Uhr / Saalfeld, Meininger Hof
Di, 30.01.2018 / 15:00 Uhr / Saalfeld, Meininger Hof
Sa, 10.03.2018 / 19:30 Uhr / Saalfeld, Meininger Hof
Fr, 16.03.2018 / 19:30 Uhr / Saalfeld, Meininger Hof